„Der Kampf in den Kurven – Das Recht des Stärkeren?“

Was geschieht momentan in deutschen Fankurven? In vielen Stadien machen sich inzwischen wieder Hooligangruppen in den Kurven breit, mit dem Ziel, die Fanszenen mit ihrem -oft rechtsgerichteten- Gedankengut zu infizieren. Erschreckenderweise führt das in manchen Kurven dazu, dass Ultras mit den Hooligans paktieren, um keine Unruhe zu entfachen. Hier bleiben dann politische Überzeugungen auf der Strecke. Diejenigen Ultra-Gruppen, die sich den Hooligans nicht beugen und weiter autonom nach ihren Überzeugungen handeln wollen, werden nicht selten gewaltsam mundtot gemacht.
Die Handkäsmafia Mainz (HKM) und das Bündnis aktiver Fußballfans (BAFF) haben Peter Römer vom Magazin Transparent nach Mainz eingeladen. Er wird die Situation am Beispiel einzelner Kurven darstellen und beleuchten, wie übergreifende Absprachen den gegenwärtigen Zustand möglich gemacht haben.
Wir laden alle interessierten Fans ein, sich den Vortrag von Peter Römer anzuhören und rege mitzudiskutieren.
Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Wann: am 14.05. um 18:30 Uhr
Wo: hinter der Südtribüne des Bruchwegstadions
Veranstaltung bei Facebook: https://www.facebook.com/events/113895165478449/

Vortrag_Flyer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *