Druckerpresse #24 ist online

Nach über drei Monaten melden wir uns mit der 24. Ausgabe der Druckerpresse zurück. Beim letzten Auswärtsspiel in Dortmund verteilten wir diese im Gästeblock und nun ist sie für alle auch online abrufbar. Durch die Osterfeiertage leider mit ein wenig Verspätung. Viel Spaß beim lesen und wie immer würden wir uns über euer Feedback freuen!
Cover Druckerpresse Nummer 24

20 Jahre Fanprojekt Feier

Nächsten Samstag feiert unser Fanprojekt sein 20 jähriges Bestehen. Dazu lädt der Fanprojekt Förderverein in die Lokhalle ein. Nach dem Spiel gegen Bayern geht es ab 19.30 Uhr los, Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr. Die Karten kosten 10 Euro und sind im VVK beim Förderverein zu bekommen. Die Party ist mit zahlreichen Acts gespickt, ihr solltet diese daher auf keinen Fall verpassen!
Fanprojekt 20 Jahre Feier

Soli-Brunch vorm Hertha-Spiel

Am kommenden Sonntag, vor dem Spiel gegen die Hertha, veranstalten wir ein Soli-Brunch zur finanziellen Unterstützung eines unserer Mitglieder. Zum Preis von 5 Euro wird es ein All-you-can-eat-Buffet mit vielen Leckereien für euch geben. Wir hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen, um einem Freund zu helfen, der momentan zu Unrecht mit der Justiz zu kämpfen hat.
Flyer Soli-Brunch

Liebe VIPs…

Über den Tod von Axel Feldmeier und seine Bedeutung für Mainz 05 haben wir ja in der letzten Ausgabe der Druckerpresse bereits einige Worte verloren. Beim Heimspiel gegen Freiburg gab es nun eine offizielle Schweigeminute, die auf absolut respektlose Art und Weise gestört wurde. Nachdem Klaus Hafner ein paar Worte verlas, schwieg das ganze Stadion, auch die Freiburger Gästefans unterbrachen ihre Gesänge und beteiligten sich am Andenken an Axel Feldmeier. Mitten in diese Stille hörte man aber plötzlich laute Musik, deren Ursprung schnell in der Discologe auf der Haupttribüne ausgemacht wurde. Liebe VIPs, wir haben uns ja mittlerweile dran gewöhnt, dass ihr noch am Buffet weilt, wenn das Spiel schon wieder läuft und auch an all die anderen seltsamen Eigenheiten, die ihr so pflegt. Schließlich lasst ihr viel Geld bei Mainz 05 und tragt so auch einen Teil zum Erfolg des Vereins bei. All das gibt euch allerdings nicht das Recht sich während einer Schweigeminute derartig respektlos und asozial zu verhalten!

Solidarisch zeigen und Fotocollage kaufen!

Wir haben eine Solicollage für eine Person aus der Fanszene aufgelegt, die zur Zeit ein paar Probleme mit der Bezahlung von Anwaltsrechnungen und Strafbefehlen hat. Um diese Person nicht alleine auf den Kosten sitzen zu lassen und zu demonstrieren, dass man füreinander einsteht, gibt es beim Heimspiel gegen den SC Freiburg diese Collage zu kaufen. Zu haben ist diese vor dem Spiel am Bruchweg und im Q-Block bei uns. Die Collage kostet 2,50€ pro Stück, den Erlös geben wir eins zu eins an die betroffene Person weiter. Also, Kleingeld aus dem Säckel, zugreifen und weiterhelfen!
Cover Druckerpresse Nummer 23

Druckerpresse #23 in Stuttgart

Neues Jahr, erstes Spiel in der Rückrunde, und wir melden uns mit der 23. Ausgabe der Druckerpresse zu Wort. Auch dieses Mal gibt es jede Menge interessante Texte zu lesen, vor allem das Sportliche dominiert diese Druckerpresse. Eine Inhaltsübersicht gibt es natürlich auch bereits.

Themen:
- Im HKM-Doppelpass ziehen wir ein Resümee zu allen Spielern des Kaders.
- Wir wählen die „Mainz 05 Rumpelelf“ und hoffen auf eure Beteiligung.
- Es wird „Die Liste der vorhergesagten Fehleinkäufe“ präsentiert.
- Wir blicken auf den Fankongress 2014 zurück.
- Es gibt unsere Meinung zum Outing von Thomas Hitzelsperger.
- In „Wir labern nicht mit den Bullen“ wird erklärt, warum das eigentlich so ist.
- Abgerundet wird das Heft durch die übliche Fanzinerezension, Dies und Das sowie eine Spruchbanderklärung.

Das ganze auf 28 Seiten und wie immer kostenlos, auch wenn wir über zahlreiche Spenden sehr dankbar wären.
Zu haben ist das Heft bereits auf der Zugfahrt und auch später im Block.

Szene Mainz Weihnachtsmarkt 2013

Am Sonntag, den 15.12.13 findet der dritte Szene Mainz Weihnachtsmarkt statt. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Ihr mal vorbeischaut und mit uns und den anderen aus der Mainzer Fanszene ein paar schöne Stunden in der Vorweihnachtszeit bei frisch zubereiteten Herzhaftigkeiten oder einem Glühwein verbringt. Ein buntes Programm wartet auf Euch, also schaut vorbei, ab 11 Uhr sind die Tore am Bruchwegstadion geöffnet. Der Erlös des Ganzen kommt den sozialen Einrichtungen Medinetz Mainz und dem Funkelstern e.V. aus Mainz zugute.

SzeneMainzWeihnachtsmarkt2013-2
Weiterlesen