Holt die Räder aus dem Schuppen!

Für das Heimspiel gegen Leverkusen ruft die Szene Mainz zu einer Fahrradtour zum Stadion am Europakreisel auf! Treffpunkt dafür ist ab 9:30 Uhr das Marktfrühstück am Domplatz, ab 12:30 Uhr startet dann die Radtour vom Theaterplatz! Also Leute, holt das Fahrrad aus dem Schuppen, dem Keller oder vom Bahnhof und radelt mit!

Fahrrad für Lev

Heinz aus Mainz unvergessen..

Uns erreichte gerade ein Brief mit der Bitte, ihn zu veröffentlichen. Dieser Bitte kommen wir sehr gerne nach. Wieso? Lest selbst!

Hallo zusammen,

Ich wollte mich einfach mal zu erkennen geben und euch für die Banner am Samstag im Stadion zu Ehren unseres verstorbenen Vaters Heinz Bender danken !!
Es ist einfach UNBESCHREIBLICH was meinem Bruder Wolfgang und mir hier seitens Vereinsführung und Fans an Anteilnahme und Mitgefühl zu Teil geworden ist und uns tatsächlich das ein oder andere Mal Gänsehaut beschert hat !!

Letzten Endes ist es wohl genau das, was den FSV zu einer Familie macht. Die 2. Familie unseres Vaters…

Danke ihr Lieben !! Bleibt GENAU SO !!

LG Klaus Bender

heinzbender

Italienisches Flair am Treffpunkt Bruchweg

Vor dem Heimspiel gegen den SC Paderborn werfen wir am Treffpunkt Bruchweg ab 11.00 Uhr den Grill an und brutzeln, nicht wie sonst immer Bratwurst und Steak, sondern zur Abwechslung mal italienische Salsiccia.
Salsiccia ist eine pikant gewürzte Wurst, die man mit der groben Bratwurst, wie wir sie kennen, vergleichen kann. Dazu passend gibt es italienisches Birra! Wenn dann noch die Temperaturen etwas klettern, fehlen nur noch die Palmen, um sich wie in Italien zu fühlen.

Die Einnahmen aus dem Verkauf kommen der Fanhilfe zu Gute. Diese ist übrigens am Samstag mit einem Infostand parat und steht Euch für Rückfragen zur Verfügung. Außerdem gibt es die Möglichkeit Mitglied bei der Mainzer Fanhilfe zu werden und seinen Jahresbeitrag direkt in Bar zu zahlen. Dies ist allerdings eine EINMALIGE Gelegenheit, ansonsten akzeptiert die Fanhilfe ausschließlich das Zahlen per monatlichem Dauerauftrag. Nutzt also diese Möglichkeit und füllt den Mitgliedsantragt direkt vor Ort aus und gebt ihn wieder ab.

Außerdem bauen wir auch unseren Heftchen Kiosk wieder auf. Viel neues gibt es seit der Hinrunde zwar nicht zu berichten, aber den ein oder anderen Restposten haben wir noch übrig, der weg muss.

wurstflyer