Nachttanzdemo – Alle antanzen!

Kommendes Wochenende findet die Nachttanzdemo statt, die auch wir unterstützen werden. Viele Gruppen aus der Fanszene tun dies ebenfalls. Allen voran die Jungs und Mädels der USM, die sogar einen eigenen Wagen auf die Beine gestellt haben. Daher heute auch von uns der Aufruf: Alle antanzen!

Hier der Aufruf der USM:

Aus Mainz – Für Mainz!

Am 03.08.2012 findet in Mainz zum zweiten Mal eine Nachttanzdemo statt. Dieses Mal geht es getreu dem Motto „Dance your right to the city! Vol. 2 – Wir alle sind die Stadt!” wieder um die horrenden Mieten, Raumnot und Leerstände in unserer Stadt.

Wie ihr wisst, sind wir bei unserer Suche nach einem Raum für die Szene selbst direkt von dieser Problematik betroffen. Aber auch sonst wollen wir nicht einfach hinnehmen, wie sich unsere Stadt entwickelt: Das Mietniveau steigt, Luxuswohndomizile werden geschaffen, riesige Shoppingmalls sind in Planung, parallel dazu werden soziokulturelle Initiativen und Projekte verdrängt, Freiräume beschnitten oder kommerzialisiert. Wir haben keinen Bock einfach nur zuzuschauen, wie unsere Stadt immer mehr nach Profitabilitätskriterien verändert wird und alles andere Leben unter die Räder kommt.

Deshalb werden wir an diesem Tag mit einem eigenen Wagen und Block vor Ort sein. Zudem werden wir euch mit guter, lauter und vor allem tanzbarer Musik versorgen. Eine Nachttanzdemo ist eine super Möglichkeit, um auf die genannten Missstände aufmerksam zu machen und dabei noch eine Menge Spaß zu haben. Vielleicht kommen wir mit der Demo eigenen Räumlichkeiten oder einem Mainzer Fanhaus ja einen Schritt näher.

Also, scheißt auf Disco und demonstriert tanzend mit hunderten anderen Mainzern für eine freie Gesellschaft! Man spürt seine Fesseln erst, wenn man sich bewegt!

Weitere Infos unter:

http://wirallesinddiestadt.blogsport.de/

https://www.facebook.com/events/150962498373695/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *